12. November 2010

Mein gestriger schöner Tag!!!

Heute nun einmal ein Bericht.......von einem wunddddderschönen Tag!!!! Im vorletzen Posting habe ich schon von einem toooooooooollllllllllllllen Onlineshop erzählt.......den ich nach ca. 30 km sogar persönlich erreichen kann!!! Er wird von Elisabeth Ben-z und Karin Die-trich betrieben. Karin kannte ich ja schon von meinem Einkauf.......in der letzten Woche. Bei Elisabeth dauert es gestern.......fast bis zum Ende......bis bei mir der Groschen gefallen war.......und ich so wußte..... WER sie war. Außerdem lernte ich noch Karins Kinder kennen.......wobei Lisa den ganzen Tag dabei war......und mir viel geholfen hat. Danke nochmals dafür......liebe Lisa!!!!
Wie kam es zu sooooo viel Kennenlernen???
Karin gab mir letzte Woche eine Karte........"Sterne und Kugeln falten - Wir zeigen Ihnen wie es geht"!! 2 Tage und 2 Abende wurden angeboten. Am 10.11. ging es bei mir nicht......dafür aber am 11.11.2010. Man konnte von 9-18 Uhr kommen. Abends ab 19:30 Uhr dann nochmals 90 Minuten.
Ich bin mit 90 Minuten nicht hingekommen!!!
Im Moment komme ich morgens schwer aus dem Bett. So bin ich um ca. 10:20 Uhr losgefahren. Um 11 Uhr war ich dort. Der Laden ist ebenerdig........aber zum Basteln......da waren ein paar Treppen zu überwinden.
Soooooooo lieb ist mir geholfen worden........und konnte die gerade Treppe überwinden.
Brauchte aber ein wenig Zeit.......bis ich wirklich angekommen war.
Soooooo schön war Alles hergerichtet. Mist.....eigentlich wollte ich doch Fotos gemacht haben..... der "Knipser" hats vorgezogen.......daheim zu bleiben!
Hier seht Ihr nun meinen Brascetta-Stern. Hach.......hat Karin tolle Papiere!! DIE findet man nirgends........hat sie sich extra herstellen lassen!!!
Nun sieht man.......was wir zu falten hatten. Von den rechten Teilen wurden 30 Stück gebraucht. Das 2. "Hütchen" zeigt die ERSTE Spitze des Sterns. Wir durften uns die Vorlagen mitnehmen.... damit wir zuhause nicht da sitzen.......und nicht mehr wissen........was zu tun ist!!!
Hier habe ich das rechte "Dreieck" nochmal auseinandergefaltet......so daß Ihr erahnen könnt..... wie viele Schritte notwendig sind........bis der 1. Rohling fertig war. Wir konnten sie in bereitgestellten Körbchen sammeln!!!!
Da ich ja den ganzen Tag Zeit hatte.......hatte ich mir überlegt.......außer dem Stern.......auch noch die "Kugel" zu falten. Hier das Ergebnis:
Bei Helligkeit fotografiert........denn es ist noch keine Lichterkette drinnen. Das kommt noch!!!
Genauso wie beim Stern.........hier einer der "Rohlinge" (30 Stück).......die für die Kugel zu falten waren:
Die ausgebreitete Form .......auch hier:
Dies sollen nicht die einzigen Exemplare sein........die ich gefaltet haben möchte. Was mußte also noch sein?? Ein Einkauf!!
Das hintere Papier ist ein transparentes Papier. Das "kleinere" Päckchen ist goldenes Papier.
Damit die kleinen Päckchen (immer 30 Papiere) besser zu erkennen sind.........hier nochmal ein Foto. Ein Traum. Soweit ich Exemplare aus den weißen Papieren gesehen habe.......sind sie von innen zu beleuchten. Das reizt mich natürlich sehrrrrrrrr!!!!
Meine Begeisterung......von dem Shop.......habt Ihr ja sicherlich schon beim letzten Posting gespürt. Da haben wir doch glatt einen Rohling "verschwätzt" (OT Karin)!!! Nun konnte ich ihn gestern mitnehmen.
Für diese "Schachtel" ist das "Nährollen-Papier" gedacht. Dann könnt Ihr Euch sicherlich vorstellen........was daraus werden soll??!?!?!?
Mein Mann ist Gästeführer für die römischen Hinterlassenschaften der Römer....... hier im Ostalbreis. Es gibt dafür immer viele Flyer........die bisher immer in Taschen ......und auch im Auto herumflogen. Das ist ja nicht der Sinn der Sache.........wenn die Besucher sie mitnehmen sollen.
Hier nun 2 Rohlinge (eine Stülp- und eine Klapp-Schachtel).......die ich dann noch verhübsche. Klar......vorher habe ich gemessen.......damit die Flyer auch bestimmt reinpassen!!!
Die Schachteln werde ich dann mit dem Papier "Bibelschrift" bezogen. Das paßt ........denke ich..... ganz gut zur Römerzeit. In meinem Stempelfundus habe ich auch noch Stempel......die zu der Zeit passen........so daß ich damit die Schachteln verzieren werde.
Damit ich keine "Mischung" der anderen beiden Leime vornehmen muß........habe ich nun auch noch den Leim für das "Buchbinderleinen".
Hier seht Ihr nun.........wie sich "Herbst" und "Vorweihnachtszeit" treffen!!! Im HG noch die immer wieder sehr schönen Kerzenhalter von Uta!! Darüber freue ich mich immer wieder!!!!
Ein langer Bericht........von dem super schönen Tag!! Was meint Ihr.......wann ich wieder daheim war???
Ich werde es Euch verraten........um 19:30 Uhr stand ich wieder in unserer Wohnung.
Jetzt könnt Ihr sicherlich den Anfang des Postings verstehen! Nach 8 Stunden Anwesenheit..... da lernt man nicht nur "Mit-Falterinnen" kennen.......sondern dann trudelt auch der Rest der Familie ein!! Da ich immer noch eine leichte Blasenentzündung habe.......war ich des Öfteren auf dem Weg zu einem bestimmten Örtchen.......und während des ganzen Tages habe ich nur 3 Zigaretten geraucht.
Ist nur schade........daß ich Euch keine Bilder von der tollen Atmosphäre zeigen kann. Wir wurden mit allerlei Trinkbarem........und dem ersten Weihnachtsgebäck......und Weingummi ...... verwöhnt. Danke nochmals........liebe Karin........für den WUNDERSCHÖNEN Tag!!!
Noch eine kurze Info:
Karin Dietrich stellt in den nächsten Tagen ein Buch in Ihren "BenDie"-Shop. Wegen Copyright werde ich hier kein Bild einstellen. Aber ich kann nur sagen........wer Schachteln und Bücher und Fotoalben "beziehen" möchte........eine bessere Anleitung kann man nicht bekommen!!!
Die Investition lohnt sich auf JEDEN Fall!!!!
Wenn ich gestern nicht so einen schönen Tag gehabt hätte......so einen Stern und eine tolle Kugel........würde ich nach den Grundlagenbüchern NICHT so schnell alleine zusammenbekommen!!! Daher ist das "Muster".......was ich mir mitnehmen durfte.....besser als jeden Grundanleitung aus einem Buch.

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Das klingt echt nach einem gelungenen Tag! Und der Stern ist toll. Ich habe mir letztes Jahr auf einer Ausstellung einen gekauft. Habe es selber nicht so sehr mit dem Papierfalten!

Lieben Gruß Marion

Stickenundmehr hat gesagt…

was für ein wunderschöner Stern!
Da bewundere ich dich für die Geduld.
Und das Papier ist ein Traum!
Liebe Grüße Bianca