18. August 2010

Endlich....

mal in einer entspannteren Atmosphäre......kann ich Euch schreiben.
Die erste große Aufräumrunde in der Wohnung ist vollbracht. Auch in meinem Bastelzimmer!!!
So kann ich Euch......wie schon versprochen.......einige Bilder zeigen!!!
Als Erstes der Weg zu meinem Bastelzimmer:
Im Flur steht eine große MDF-Platte......die ich mit Schnüren bestückte......um endlich mal die Karten aufzuhängen......die ich in den vergangenen 12 Monaten erhalten habe.
Den Hinweg bekam ich leider nur in 2 Fotos so richtig geknipst.
Kurz vor der Tür......da habe ich nochmal "rückwärts" geknipst.....denn die hinteren Karten konnte man ja auf den ersten Fotos nicht erkennen!!!
Bin ja mal gespannt......wer sich da entdeckt?!?!?!?!
Nun kommt aber endlich der Eingang zu meinem Bastelzimmer!!!
Rechts steht ein "Rollschrank" (bezieht sich auf die rollende Öffnung)......und hinter der Tür..... da befinden sich viele Regale.....die ich Euch nochmal später zeige!!
Hier kommt nun mein Arbeitsplatz. Trotz Aufräumerei......liegt schon wieder was auf dem Tisch. Ich habe doch noch nichts gemacht!!!.........*grinsssss*
Die gelbe Gardine habe ich letztens noch schnell genäht.......bisher hatte ich den Rolladen immer heruntergezogen......damit es nicht immer so zieht. Mir reicht schon der Zug durch die Wände..... ja....Ihr lest richtig!!!
Da ich nicht für jedes Teil aufstehen kann........ist mein Tisch......ein alter Eßtisch......mit vielen kleineren Ordnungskästen bestückt.
Darauf stehen viele tolle Geschenke von lieben Bastlerinnen.......die ich zu Geburtstagen bekommen habe. Da zeige ich Euch demnächst nochmal Detailbilder.
Genauere Bilder vom großen Fenster im Arbeitszimmer zeige ich.......weil ich die Gardine selber gehäkelt habe. Das Muster gefiel meinem Mann sehr gut......und die Gardine sollte eigentlich ins Schlafzimmer. Aber wie Ihr seht......ich hätte noch ein Stück dran häkeln müssen......was sich jetzt aber für ein 3/4 Jahr nicht mehr gelohnt hätte.
Vor der gelben Lampe steht noch ein alter Eßtisch.......der fast so alt ist .....wie ich......also über 50 Jahre. Der ist frei......und dient als Bereich für uns beide.....wo mal ein kürzeres Projekt gemacht werden kann.
Hier ist nochmal eine Detailaufnahme......damit man das durchgehende Muster sehen kann. Nun fällt mir gerade auf......daß ich die "Borte" unten nicht genauer fotografiert habe!!!
Nun zeige ich noch 2 Decken......wobei die kommende das neuere Exemplar ist. Wenn ich "neu" schreibe.......muß ich schon selber lachen. Seit 1995 konnte ich......nach einer Karpaltunnel-OP nicht mehr stricken.......aber ich habe die Decke nie aufgelegt. Sie ist nicht gespannt......genauso wie alle anderen Handarbeiten von mir.........sondern nur gut ausgebügelt.

Diese Decke habe ich schon in Duisburg viel auf dem Tisch gehabt. Soweit ich mich erinnere...... ist sie das Werk.......wo in den letzten Runden an die 6000 Maschen in einer Reihe zu stricken waren.

Kerzen müssen immer gerne auf dem Tisch stehen. Es gibt auch Sachen......die ich mal nicht selber verziert habe........so wie die Teelicht-Kerzenhalter.

Das war nun der erste Streich für heute. Werde nachher noch was Stickiges zeigen. Wünsche allen einen schönen Mittwoch......und winke überall hin......ob Deutschland oder die Welt.

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Ein echtes Paradies.
Aber eines macht mich stutzig. Es lohnt sich für das 3/4 Jahr nicht mehr???? Wollt ihr umziehen???

Liebe Grüße Marion

Birgit hat gesagt…

Hallo,
vielen dank für den kommentar auf meinem blog.
Ich bin auf "gegenbesuchsreise" im bloggerland und muss sagen, deine kartenwand ist einfach sensationell. So etwas mache ich mir für die weihnachtspost!

Die roten blütenbilder nach denen du gefragt hast sind mit der hand im stilstich gestickt... (hat monate gedauert...)
Ich hoffe das wetter ist im süden besser als bei uns - es regnet schon die ganze woche
Grüße aus dem norden
Birgit

Татьяна hat gesagt…

WOOOW Sabine, deine Idee mit Kartenwand ist super. Und dein Bastel Zimmer sooooo schön. Toll-